Ziele setzen und Erfolge feiern.

Eingeblendet wird die Strichzeichnung einer freundlich blickenden Frau. Über der Zeichnung steht geschrieben: Kleine Schritte zum individuellen Ziel – und nicht vergessen, Erfolge zu feiern.

Zu sehen ist nun Diplom-Psychologe und Motivationsexperte Rolf Schmiel. Er steht in einem hell und freundlich eingerichteten Raum und spricht in die Kamera:

“Haben Sie sich auch schon mal ein großes Ziel vorgenommen und es ist dann im Sande verlaufen? Je höher Sie Ihre Ziele setzen, desto unrealistischer wird es, diese zu erreichen. Mein Tipp: Denken Sie in Etappen. Setzen Sie sich keine großen Jahresziele. Eine Etappe von 3 Monaten lässt sich viel einfacher meistern. Denn es gibt nichts, was einen stärker motiviert als Erfolgserlebnisse. Und belohnen Sie sich, wenn Sie ein Etappenziel erreicht haben. Erfolge zu feiern ist wichtig und wird Sie anspornen, weiter dabei zu bleiben”

Ende